Bruststraffung in der Türkei – eine Alternative?

Bruststraffung in der Türkei:
Eine Bruststraffung oder auch Brust Op mit Brustimplantaten genannt, erhöht die Größe oder verbessert die Form der Brüste einer Frau. Dies ist eine beliebte Art der Brustoperation, Bei Aesthetic Travel in Antalya / Türkei, im Life Private Hospital durchführt. Dr. Feridun Elmas ist ein außergewöhnlicher plastischer Chirurg mit dem Ruf, konstant schöne Ergebnisse mit minimaler Narbenbildung zu erzielen. Er beherrscht die Kunst, natürlich aussehende Brüste zu kreieren und bietet seinen Brustp Op Patientinen viele Möglichkeiten.

Brust-Op in der Türkei / Antalya

Ein schöner und straffer Busen ist für jede Frau sichtbare Weiblichkeit und Lebensqualität. Nach Schwangerschaften und mit zunehmendem Alter verliert die Brust an Spannkraft und Elastizität. Das Aesthetik Travel Team Antalya fokussiert sich nicht nur auf die Optik, sondern auch auf die allgemeine Gesundheit. Durch den sogenannten “Hängebusen” kann es mit der Zeit zu einer dauerhaften Schädigung des gesamten Haltungsapparates kommen. Eine der häufigsten Folgen: Haltungsschäden in Verbindung mit Rücken- und Nackenschmerzen.

Hier wird mit modernster Technik gearbeitet. Es findet eine Reduktion des Hautüberschusses statt, das Volumen der Brust bleibt vollständig erhalten. Hat Ihre Brust zu wenig Volumen, kann bei diesem Eingriff ebenfalls eine Brustvergrößerung in der Türkei gemacht werden. Das Ziel ist, Ihre körperliche Gesundheit wieder herzustellen – dazu gehört auch die Zufriedenheit mit dem eigenen Körper als notwendiger psychologischer Effekt.

Was müssen Sie vor der Bruststraffung in Antalya beachten?

Bruststraffung in der Türkei Ganz wichtig: Das Wachstum muss abgeschlossen sein. Im Idealfall sind auch Schwangerschaften und die Stillzeit vorbei. Der Eingriff sollte erst 8 Monate nach Ende der Stillzeit vorgenommen werden. Wenn Sie sich für eine Behandlung und einenr Bruststraffung Türkei durch unser Aesthetik Travel Team Antalya entscheiden, beginnt das Procedere für Sie mit einem sehr ausführlichen Beratungsgespräch. Hier erfahren Sie alles über die Operationstechniken und die damit verbundenen Risiken – wie bei jedem anderen Eingriff auch. Dann besprechen wir Ihre Vorstellung von Ihrem neuen Busen und stehen Ihnen in allen weiteren Fragen beratend und verantwortungsvoll zur Seite.

Wie ist der genaue Ablauf der Brust-Op in Antalya?

Der Eingriff wird unter Vollnarkose und stationär in einem Krankenhaus durchgeführt und dauert ca. 2-3,5 Stunden. Die Chirurgen, die den Eingriff ausführen, beherrschen viele unterschiedliche Techniken – welche davon zum Einsatz kommen, entscheidet sich durch Ihre individuellen Wünsche und Ihre körperliche Beschaffenheit; hier spielt die Qualität von Haut und Bindegewebe, die natürliche Brustform etc. eine entscheidende Rolle.

An dieser Stelle sei noch einmal gesagt, dass der Eingriff in renommierten Kliniken durchgeführt wird, mit TÜV-geprüfter Medizintechnik. Bei normalem Genesungsverlauf ist eine (sitzende) Erwerbstätigkeit bereits nach ca. einer Woche möglich – Arbeit, Sport und volle Belastung sind etwa nach einem Monat wieder möglich. Nach spätestens einem halben Jahr ist der Heilungsprozess vollständig abgeschlossen.

Behandlungsdauer: 1-3 Stunden, Klinikaufenthalt: 1 Tag, Regeneration: 4 Tage, Kosten: ab 2,400 EUR.